Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Unfall in Königsbrunn: Kleines Insekt, großer Schaden

Am gestrigen Montag, 09.05.2022, befuhr eine 18-jährige Frau um 18.00 Uhr mit ihrem Pkw die Von-Eichendorff-Straße in Königsbrunn, als sie plötzlich von einem Insekt attackiert wurde.
Mutmaßlich eine Biene flog ihr dabei ins Gesicht, weshalb die junge Frau in Panik geriet und das Tier mit der Hand verscheuchen wollte. Dadurch verlor sie allerdings die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo sie gegen einen Zaun sowie ein Verkehrszeichen stieß. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf 20.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.