Landkreis und Stadt Augsburg

Unfall in Neusäß: 40-jähriger Autofahrer missachtet Vorfahrt

Zwei Fahrzeuge waren am 23.06.2020 an einem Verkehrsunfall in Neusäß beteiligt. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.
Gestern bog der 40-jährige Pkw-Lenker gegen 13.45 Uhr, aus der Richard-Wagner-Straße kommend, in die Westheimer Straße ein. Hierbei übersah er das Fahrzeug eines 76-Jährigen. Im Einmündungsbereich stießen beide zusammen, wodurch der 76-Jährige leicht verletzt wurde. Er musste mit Nacken- und Rückenschmerzen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden wurde von der Polizeiinspektion Gersthofen auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.