Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Universitätsviertel: Pkw-Lenker flüchtet nach Unfall mit verletztem Radfahrer

Der Fahrzeugführer eines Pkw BMW war am 06.02.2021 für den Sturz eines Radfahrers verantwortlich, doch dieser hielt nicht an und wird nun gesucht.
Am Samstag, gegen 21.30 Uhr, fuhr ein 48-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Haunstetter Straße in Richtung Norden. Aus der Einmündung ‚Beim Dürren Ast‘ kam ein PKW, welcher auf die Haunstetter Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts einbog. Der Fahrer des PKW, zu dem nur die Marke BMW bekannt ist, übersah hierbei wohl den Fahrradfahrer. Der 48-jährige Mann musste eine Vollbremsung vollführen, wobei er stürzte. Hierbei wurde der Mann leicht verletzt, am Fahrrad entstand Sachschaden. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es jedoch nicht.

Der Fahrer des BMW setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Verkehrsunfall zu kümmern. Die Polizeiinspektion Augsburg Ost, Telefon 0821/323-2310, sucht daher Zeugen, die Hinweise auf den PKW oder seinen Fahrer geben können.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.