Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Ustersbach: 31-Jähriger fährt auf

Am Dienstag, 22.12.2020, um 17.40 Uhr, fuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 300 von Ustersbach in Richtung Ried. Er war dabei nicht aufmerksam genug.
Eine vorausfahrende 56-jährige Pkw-Fahrerin musste wegen einem Linksabbieger verkehrsbedingt abbremsen. Der 31-jährige Fahrzeuglenker erkannte dies zu spät und fuhr auf. Der verursachte Gesamtsachschaden an der Front und dem Heck der beteiligten Pkw beziffert sich auf 9.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.