Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Ustersbach: Defektes Rücklicht bringt Alkoholfahrt ans Licht

Am Sonntag, den 31.01.2021, um 19.45 Uhr, ist ein 24-jähriger VW-Fahrer auf der Hauptstraße in Ustersbach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen worden.
Anlass war das defekte Rücklicht am Pkw des 24-Jährigen. Während der Kontrolle konnten die Beamten der Polizei Zusmarshausen Alkoholgeruch beim Pkw-Fahrer wahrnehmen. Auf dem Beifahrersitz hatte er zudem mehrere Bierflaschen in einem Rucksack deponiert. Da sich der 24-Jährige nicht kooperativ zeigte und mit einem Atemalkoholtest nicht einverstanden war, musste er zur Dienststelle mitgenommen werden. Dort erfolgte eine Blutentnahme beim Probanden. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.