Landkreis und Stadt AugsburgPromis & Showbiz

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall bei Mering

Am frühen Freitag, 06.05.2022, wurden bei einem Verkehrsunfall bei Mering vier Personen verletzt und es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 7000 Euro.
Heute Morgen gegen 00.55 Uhr befuhr ein 19-jähriger Meringer mit seinem Pkw BMW die Staatsstraße von Königsbrunn in Richtung Mering. Mit im Pkw befanden sich noch drei Heranwachsende gleichen Alters. An der Einmündung zur Bundesstraße 2 wollte der 19-jährige nach links abbiegen, fuhr aber, vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und nasser Fahrbahn geradeaus weiter, durchbrach die dortige Leitplanke und stürzte die Böschung hinunter. Alle Insassen wurden leicht bis schwer verletzt und konnten sich selbstständig noch aus dem Pkw befreien.

Die Insassen wurden allesamt in umliegende Krankenhäuser mit Rettungswagen bzw. mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert. Nach ersten Erkenntnissen erlitten sie teilweise Brüche.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. An der Leitplanke ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.