Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Vorfahrtsverletzungen in Gersthofen und Gablingen

Auf jeweils etwa 3000 Euro schätzt die Polizeiinspektion Gersthofen den entstandenen Sachschaden bei zwei Verkehrsunfällen, die sich am 03.08.2022 ereigneten.

Ein 50-jähriger Autofahrer bog gestern, gegen 09.15 Uhr, in Gersthofen von der Furtwänglerstraße nach links in die Haydnstraße ab. Dabei übersah er das Auto einer 49-jährigen Frau, die auf der Haydnstraße südwärts fuhr. Es kam zum Zusammenprall im Einmündungsbereich.

Gestern bog in Gablingen eine 32-jährige Pkw-Fahrerin gegen 08.25 Uhr von der Schulstr. nach rechts in die Hauptstr. ein. Sie übersah dabei das Auto einen 54-jährigen, der auf der Vorfahrtsstr., von links kommend, die Einmündung passierte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.