Landkreis und Stadt Augsburg

Welden: Bei Verkehrskontrolle Führerschein sichergestellt

Am Samstagnachmittag, 16.02.2019, wurde gegen 16.10 Uhr eine 57-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug auf der Kreisstraße 12 bei Welden einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Sie war der Streife zunächst durch ihre Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Nachdem ein Alkotest eine Atemalkoholkonzentration von 0,55 mg/l (über einem Promille) ergab, wurde eine Blutentnahme bei ihr veranlasst und der Führerschein sichergestellt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.