Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Welden: BMW-Fahrer schleudert auf Gegenfahrbahn – Unfall

Am Dienstag, 30.11.2021, um 17.00 Uhr kam es bei Welden zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen.
Ein 18-Jähriger war mit seinem BMW auf der Kreisstraße von Welden kommend in Richtung Reutern unterwegs. Ein 20-Jähriger mit seinem Golf fuhr in entgegengesetzte Richtung. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam der BMW-Fahrer ins Schleudern und kam auf der Gegenfahrbahn zu stehen. Der Golf-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Der 18-jährige Unfallverursacher wurde leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen gibt den entstandenen Gesamtschaden mit etwa 10.000 Euro an.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.