Landkreis und Stadt Augsburg

Zusamzell: Fast gebrannt – Technischer Defekt führt zu Feuerwehreinsatz

Am Dienstagabend, 11.02.2020, wurde die Integrierte Leitstelle gegen 20.30 Uhr über eine Rauchentwicklung in einem Anwesen in Zusamzell verständigt.
Die Feuerwehren von Altenmünster, Hennhofen und Zusamzell rückten daher mit ca. 50 Kräften an. Ebenso Rettungsdienst und Polizei. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein technischer Defekt in einem Kabelkanal des Wintergartens zu einem Kurzschluss führte. Dadurch wurde im Schadensbereich aber lediglich die Wand und Decke verrußt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.