Landkreis und Stadt AugsburgRegionalnachrichten

Zusmarshausen: APE beim Abbiegen umgekippt

Zu flott in die Kurve fuhr der Fahrer einer APE am 22.10.2018 bei Zusmarshausen, was für das dreirädrige  Gefährt zu viel war.
Vermutlich zu tief ins Glas geschaut und daher die Geschwindigkeit falsch eingeschätzt, hatte ein 57-jähriger APE-Fahrer, am Montag, um 17.00 Uhr, als er Höhe Gabelbach von der St2027 auf die Kreisstraße A4 abbiegen wollte und dabei mit seinem Fahrzeug umkippte.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der 57-Jährige wurde zur Blutentnahme auf die Polizeidienststelle gebracht. Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.