Landkreis und Stadt Augsburg

Zusmarshausen: Lkw prallt beim Abbiegen gegen Kleinbus

Am Freitag, den 10.01.2020, kam es gegen 09.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2027, bei Zusmarshausen, auf Höhe der Autobahnauffahrt in Richtung Stuttgart. Rund 20.000 Euro Gesamtschaden.
Ein 39-jähriger LKW-Fahrer wollte von Zusmarshausen her kommend nach Links auf die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden VW-Bus einer 41-Jährigen, die von Wörleschwang her kommend Richtung Zusmarshausen fuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Am LKW entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro, am VW Bus in Höhe von rund 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Da es sich beim LKW-Fahrer um einen Ausländer handelte wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.