Landkreis und Stadt Augsburg

Zwei ehrliche Finderinnen

Am 07.11.2020, gegen 18.00 Uhr, fanden zwei 24-jährige Frauen auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters im Unteren Talweg in Haunsstetten ein kleines Papierbündel.
Bei genauerem Nachsehen stellten die beiden Frauen fest, dass hier wohl keine unerlaubte Müllentsorgung vorlag. Es handelte sich vielmehr um ein Bündel Geldscheine von über 2.000 Euro. Die ehrlichen Finderinnen verständigten die Polizei, die das Geld sicherstellte.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.