Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

49-Jährige randaliert vor Klinikum Memmingen

Mitarbeiter des Memminger Klinikums riefen am späten Samstagabend, den 30.07.2022, die Polizei zu Hilfe.
Eine 49-Jährige hielt sich am Haupteingang der Klinik auf und hinderte Patienten und Mitarbeiter der Klinik, das Gebäude zu verlassen oder zu betreten. Da sie im Weiteren laut schreiend den Klinikbetrieb massiv störte, wurde sie durch die anwesenden Beamten der Polizeiinspektion Memmingen des Platzes verwiesen. Da dies ignoriert wurde, musste die Dame gefesselt und vom Gelände geführt werden, was jedoch nur mit massiver Gegenwehr geschah. Es wurde ein Ermittlungsverfahren, wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.