Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Amendingen: Streit – gewürgt und Arm gebrochen

Am 27.02.2021, gegen 16.40 Uhr kam es auf dem Sportplatz in der Waimerstraße in Amendingen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Jugendlichen und einem Kind.
Ein 13-Jähriger wurde zunächst von einem 15-Jährigen gewürgt. Im weiteren Verlauf kam dann ein weiterer Jugendlicher hinzu und ging erneut auf den 13-Jährigen los und brach ihm den rechten Arm. Der genaue Hintergrund der Auseinandersetzung muss zunächst noch ermittelt werden. In diesem Zusammenhang bittet die Polizeiinspektion Memmingen um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, insbesondere, wer Angaben zum Vorfall und zu den anwesenden Personen machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.