Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Apfeltrach/A96: Eisplatten fallen von Lkw auf Polizeifahrzeug

Offenbar nicht genügend kontrolliert hatte am 19.01.2022 der Fahrer eines Sattelzuges sein Fahrzeug auf mögliche Eisbildung auf seinem Auflieger.
Am gestrigen Mittwochvormittag war ein ziviles Einsatzfahrzeug der Polizeiinspektion Bad Wörishofen auf der A96 in Richtung Lindau unterwegs. Höhe Apfeltrach lösten sich plötzlich mehrere Eisplatten von einem Sattelzug, welcher sich vor dem Zivilfahrzeug befand. Eine der Platten landete auf der Motorhaube und Frontscheibe des Polizeifahrzeugs, wodurch ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro entstand. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Den Dienstunfall nahm die Autobahnpolizei Memmingen auf.

Für das zu erwartende Bußgeldverfahren leistete der russische Lenker des Sattelzugs eine Sicherheit in Höhe eines niedrigen dreistelligen Betrages. Nachdem der Unfallverursacher sein Fahrzeug ordnungsgemäß von Schnee und Eis befreit hatte, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.