Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A96Regionalnachrichten

Auffahrunfall mit drei Pkw: Ein Verletzter auf der A96 bei Buxheim

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos und einem Verletzten kam es am 31.07.2022, auf der Autobahn 96, in Fahrtrichtung München, zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen.
Ein 33-jähriger Ford-Fahrer konnte am späten Vormittag aufgrund ungenügenden Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr seinem verkehrsbedingt abbremsenden Vordermann, einem Citroën auf. Durch den Aufprall wurde dieser noch auf ein drittes, stehendes Fahrzeug geschoben. Dabei wurde der Citroen-Lenker leicht verletzt. Eine medizinische Hilfe vor Ort war jedoch nicht erforderlich. Der Ford und der Citroën waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den drei Pkw entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 21.000 Euro. Gegen den 33-jährigen Unfallverursacher nahmen die Beamten strafrechtliche Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.