Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Auto prallt bei Mindelheim gegen Brückengeländer

Glück hatten gestern der Fahrer und seine Insassen bei Mindelheim, als sie von der Straße ankamen und gegen ein Brückengeländer prallten.
Am 21.10.2016, gegen 22.40 Uhr, fuhr der 19-jährige Fahrer eines Pkw auf der Ortsverbindungsstraße von Gernstall in Richtung Unggenried. Beim Durchfahren einer Rechtskurve, vor der dortigen Zugüberführung, verlor der junge Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in das Brückengeländer. Der Pkw war mit drei Personen besetzt.

Glück im Unglück, verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Das Brückengeländer wurde ebenfalls beschädigt. Eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim nahm den Verkehrsunfall auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.