Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Autobahn 7: Unter THC-Einfluss bei Bad Grönenbach unterwegs

Eine Zivilstreife der Autobahnpolizei Memmingen hielt am gestrigen Montagvormittag, 10.01.2022, um 08.15 Uhr, einen Pkw auf der A7 bei Bad Grönenbach für eine routinemäßige Kontrolle an.
Da der 18-jährige Fahrer hierbei durch drogentypische Ausfallerscheinungen auffiel, wurde ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser fiel positiv auf THC aus. Deshalb musste der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden werden. Im Anschluss wurde im Klinikum Memmingen eine Blutentnahme durchgeführt. Der junge Mann muss nun mindestens mit einem einmonatigen Fahrverbot, 500 Euro Bußgeld und zwei Punkten in der Verkehrssünderdatei rechnen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.