Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Autobahn 96: Spurwechsel führt bei Buxheim zu Verkehrsunfall

Am 21.09.2020 ereignete sich gegen 20.00 Uhr am Kreuz Memmingen in Fahrtrichtung Lindau ein Verkehrsunfall, der Sachschaden forderte.
An einer Baustelle bemerkte ein 75-jähriger Lenker eines VWs den endenden linken Fahrstreifen zu spät und versuchte noch vor einem rechts neben ihm fahrenden Lkw eines 49-Jährigen einzuscheren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.