Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autofahrer prallt bei Unterkammlach gegen Reifen eines landwirtschaftlichen Gespannes

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich am 14.10.2019 ein Autofahrer, bei einem Verkehrsunfall zwischen Unterkammlach und Bergerhausen, zu.
Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw die Straße von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig befuhr ein 29-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine samt Anhänger die Straße in entgegengesetzter Richtung. Aufgrund der dort schmalen Straße bremsten beide Fahrzeuge ab, um ohne Behinderung aneinander vorbeizufahren. Dem Pkw-Fahrer gelang dies jedoch nicht gänzlich, weshalb er mit seiner linken vorderen Fahrzeugseite gegen das vordere linke Rad am Anhänger des landwirtschaftlichen Gespanns prallte. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw nach rechts in das Bankett geschleudert und kam schließlich quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Es entstand Sachschaden von insgesamt etwa 22.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.