Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Babenhausen: Streit unter Lebenspartner – Polizeibeamte angegriffen

Am 26.08.2020, wurden gegen 00.20 Uhr mehrere Streifen der Polizeiinspektionen Memmingen, Krumbach und Illertissen zu einer häuslichen Auseinandersetzung nach Babenhausen gerufen.
Vor Ort trafen die eingesetzten Beamten eine stark alkoholisierte 38-jährige Frau mit ihrem Lebenspartner an. Im Vorfeld war es zu einer Auseinandersetzung zwischen beiden gekommen und die Frau war damit beschäftigt, ihr Inventar zu zerstören.

Aggressiv gegenüber der Polizei
Zur Unterbindung weiterer Straftaten nahmen die Beamten sie in Polizeigewahrsam. Dabei zeigte sie sich, wie auch im Vorfeld, äußerst aggressiv und trat gegen einen Polizeibeamten. Weiterhin sperrte sie sich gegen die Fesselung und beleidigte die eingesetzten Beamten verbal und durch Anspucken.

Nachdem die Streifenbesatzungen sie auf die Dienststelle brachten, wehrte sich die Frau beim Transport in die Arrestzelle erneut; ein Beamter wurde dabei verletzt.

Die Frau muss nun mit einer Anzeige wegen tätlichen Angriffs gegen Vollstreckungsbeamte, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung rechnen. Den Rest der Nacht verbrachte die 38-Jährige in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Memmingen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.