Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Bad Wörishofen: Diebin in Hotel mit Generalschlüssel auf Diebestour

In einem Hotel in der Bürgermeister-Singer-Straße wurden heute, am 18.01.2020, mehreren Personen in ihrem Hotelzimmer bestohlen.
Die etwa 30- bis 35-jährige Täterin verschaffte sich durch den Generalschlüssel einer Angestellten Zutritt zu den Zimmern. Die Angestellte hatte diesen vermutlich von außen an der Tür stecken lassen. Mit dem Schlüssel betrat sie mindestens vier Zimmer und suchte nach Bargeld. In zwei Hotelzimmern entwendete sie den Geldbeutel. Insgesamt erbeutete sie so etwa 700 Euro Bargeld. Eine Zeugin konnte die vermeintliche Täterin wie folgt beschreiben: blaue feste Jacke, blaue Schirmmütze, dunkle Haare, osteuropäisch. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Rufnummer 08247/96800.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.