Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bad Wörishofen: Frontalzusammenstoß beim Überholen – mehrere Schwerverletzte

Beim Überholen, am 28.10.2019, kam es bei Bad Wörishofen zu einem Zusammenstoß, bei dem sich insgesamt vier Personen schwere Verletzungen zuzogen.
Am Montagabend befuhr ein 48-Jähriger die Staatsstraße 2015 in Fahrtrichtung Bad Wörishofen. Auf Höhe des Flugplatzes überholte der Fahrer trotz Gegenverkehr ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei kam es zu einem folgenschweren Frontalzusammenstoß, bei dem vier Personen schwer verletzt wurden. Denn aufgrund des Zusammenstoßes konnten zwei nachfolgende Fahrzeuge dem Unfallgeschehen nicht mehr ausweichen und kollidierten ebenfalls. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 32.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.