Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Benningen: Mann hantiert an Bushaltestelle mit Waffe

Am Freitagmittag, den 05.02.2021, meldete eine Zeugin, dass an einer Bushaltestelle in Benningen ein Mann sitze, welcher wohl eine Schusswaffe in der Hand halte.
Als mehrere Streifen eintrafen, welche dorthin beordert wurden, war dieser bereits in den Bus in Richtung Ottobeuren eingestiegen. Dank der Personenbeschreibung konnten die Beamten einen Verdächtigen, welcher in Ottobeuren an einer Haltestelle ausstieg, sichern und fanden bei ihm letztlich eine Softair-Pistole. Die Waffe wurde sichergestellt. Bislang meldeten sich keine Personen, die sich durch den Mann bedroht fühlten. Den Mann erwartet eine Anzeige nach dem Waffengesetz.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.