Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Beuteschaden von 20.000 Euro bei Einbruch in Bad Wörishofen

Am 26.11.2021 wurde in ein Einfamilienhaus in der Zeppelinstraße in Bad Wörishofen eingebrochen.
Die Täter verschafften sich über die Terrassentüre Zugang zum Gebäude und durchsuchten dies nach Geld und Wertgegenständen. Es ist davon auszugehen, dass die Täter das Gebäude vorher beobachteten, da eine gezielte Vorgehensweise erkennbar war. Momentan wird der entwendete Wert auf rund 20.000 Euro geschätzt. Täterhinweise oder sachdienliche Informationen können an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen, unter der Telefonnummer 08247/96800, weitergeleitet werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.