Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Breitenbrunn: Container brennt in Lagerhalle einer Mülldeponie

In den frühen Morgenstunden des Freitages, den 31.01.2020, wurde bei der Integrierten Leitstelle eine unklare Raummeldung in Breitenbrunn mitgeteilt.
Eine sofortige Überprüfung ergab, dass ein Grüngutcontainer vermutlich durch Selbstentzündung in Brand geraten war. Der Container befand sich in einer Lagerhalle, die durch den Brand leicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Im Einsatz befanden sich neben der Polizei die umliegenden Feuerwehren Breitenbrunn, Loppenhausen, Bedernau, Hörlis, Pfaffenhausen, Kirchheim und Babenhausen mit rund 70 Mann.

Der Brand konnte in kurzer Zeit abgelöscht werden. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 25.000 Euro. Verletz wurde niemand. Die Polizei Mindelheim war zur Aufnahme des Sachverhalts im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.