Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Buchloe: Rauchentwicklung an Grundschule – Räumung funktionierte einwandfrei

Gegen 08.40 Uhr schlugen heute die Brandmelder einer Grundschule in Buchloe an und alarmierten dadurch automatisch die örtliche Feuerwehr und Polizei.
Grund für die Auslösung war nach derzeitigem Kenntnisstand ein technischer Defekt in einem Technikraum, wodurch es zu einer leichten Rauchentwicklung kam. Außerdem trat in geringem Ausmaß Gas von überhitzten Notstrombatterien aus.

Die sofort durchgeführte Räumung der Schule, in der sich rund 130 Personen befanden, verlief einwandfrei. Es kam zu keinen Verletzten. Die Feuerwehr entlüftete die betroffenen Räume und konnte danach wieder abrücken.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.