Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Buxheim/A7: 21-jährige kracht bei Aquaplaning gegen Schutzplanke

Zu schnell war am 28.08.2021, gegen 14.45 Uhr, eine Autofahrerin auf der Autobahn 7 unterwegs, was bei Buxheim mit einem Verkehrsunfall endete.
Am Samstagnachmittag war eine 21-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der A7 in Richtung Würzburg unterwegs. Kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen geriet sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern und prallte frontal gegen die Mittelschutzplanke. Anschließend kam sie quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Die 21-jährige und ihre Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen mit einem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen. Ihr Pkw musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Am Fahrzeug und an der Mittelschutzplanke wurde insgesamt ein Schaden in Höhe von etwa 16.000 Euro verursacht.

Die Feuerwehr Memmingen kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle und um die Verkehrslenkung. Gegen die Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.