Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Buxheim/A96: Freie Autobahn – einige viel zu schnell unterwegs

Während einer fünfstündigen Radarkontrolle auf der Autobahn 96 bei Buxheim mussten insgesamt 84 Fahrzeugführer beanstandet werden.
Im dortigen Bereich ist die Höchstgeschwindigkeit auf 100 km/h begrenzt. 35 Fahrzeugführer kommen mit einem Verwarnungsgeld davon, gegen 49 Fahrer wird Anzeige erstattet, 10 davon erhalten ein Fahrverbot. Der Spitzenreiter fuhr mit 189 km/h durch die Messstelle. Dieser muss mit einem Bußgeld in Höhe von 1.200 Euro und zwei Monaten Fahrverbot rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.