Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Dirlewang: Autofahrt endet in Wassergraben – Totalschaden

Am gestrigen Mittwoch, den 09.12.2020, gegen 13.00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall am Ortsausgang in Dirlewang.
Dabei befuhr ein 20-Jähriger die schneebedeckte Kreisstraße von Dirlewang in Richtung Saulengrain. Kurz nach dem Ortsausgang Dirlewang kam er mit seinem Pkw in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und landete in einem Wassergraben. Der 20-Jährige blieb dabei unverletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden, es entstand Totalschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Mindelheim kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.