Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

E-Bike Akkus explodieren im Keller

Am Donnerstagmittag, den 29.10.2020, entzündeten sich im Ortsteil von Markt Rettenbach Engetried, in einem freistehenden Einfamilienhaus zwei E-Bike Akkus von selbst.
Die Akkus wurden im Heizungsraum im Keller gelagert und explodierten auf einmal, woraufhin Flammen den Raum stark beschädigten. Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Der 79-jährige Hausinhaber erlitt eine leichte Rauchvergiftung als er den qualmenden Raum betrat. Die Feuerwehren Engetried und Markt Rettenbach brachten die Flammen in kürzester Zeit unter Kontrolle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.