Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Erneute Sachbeschädigung an Pkw im Memminger Osten

Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise zu nun bereits wiederholten Sachbeschädigungen in den vergangenen Tagen im Osten von Memmingen.

In den vergangenen Tagen kam es im Tatzeitraum zwischen Samstag, 15.01.2022 und Montag, 17.01.2022, zu Sachbeschädigungen an insgesamt acht Pkws, bei denen bislang unbekannte Täter den Lack vermutlich mit einem Schlüssel zerkratzten. Die Tatorte in der Leonhardstraße, Burkhartstraße und Münchner Straße befinden sich allesamt im Memminger Osten.

Am gestrigen Tag wurde bei der Polizeiinspektion Memmingen ein weiterer Fall angezeigt, der denselben Tätern zuzurechnen sein dürfte: Ein im Kalker Feld auf Höhe der Hausnummer 133 geparkter blauer Dacia wurde auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Hier lag der Tatzeitraum am Dienstag zwischen 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Die Polizeiinspektion Memmingen bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/100-0.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.