Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ettringen: Beim Überholen frontal gegen Bagger gestoßen

Am Dienstagmittag, den 07.04.2020, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße bei Ettringen, der sich bei einem Überholvorgang ereignete.
Eine Autofahrerin übersah beim Überholen eines Kleinlasters einen Mobilbagger, der auf der Gegenfahrbahn fuhr. Die 24-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig einscheren und stieß frontal mit der Baumaschine zusammen. Auch der überholte Lkw wurde dabei beschädigt. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Alle anderen Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 9.000 Euro. Die Staatsstraße musste zeitweise durch die Freiwillige Feuerwehr Ettringen gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.