Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Geparkten Pkw übersehen – tödlich verletzt

Am frühen Sonntagabend, 08.11.2020, kam es in der Augsburger Straße in Türkheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 58-Jähriger sein Leben verlor.
Ein 58-jähriger Pedelec-Fahrer übersah in der Dämmerung einen am Straßenrand geparkten Pkw und stieß frontal gegen dessen Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er gegen das Fahrzeug geschleudert und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Sowohl Ersthelfer, wie auch der hinzugerufene Notarzt, versuchten noch, den Verunfallten zu reanimieren. Allerdings kam für ihn jede Hilfe zu spät und er verstarb an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an. Die Augsburger Straße in Türkheim war während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.