Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Guggenberg: Stadel in Vollbrand – offenbar Brandstiftung

Zum Brand eines landwirtschaftlich genutzten Stadels kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Ottobeurener Ortsteil Guggenberg.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Gebäude bereits im Vollbrand. In dem Stadel waren diverse landwirtschaftliche Maschinen gelagert. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Noch in der Nacht hat der Kriminaldauerdienst Memmingen die ersten Ermittlungen aufgenommen, die am heutigen Mittwoch von der Kriminalpolizei Memmingen weitergeführt wurden. Nach Erkenntnissen der Brandermittler liegt die Vermutung nahe, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren Guggenberg, Ottobeuren, Hawangen, Attenhausen und Benningen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.