Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Heimertingen: Zu schnell und berauscht über Verkehrsinsel gerauscht

In den frühen Morgenstunden des Sonntages befuhr ein 30-Jähriger von Berkheim kommend die Memminger Straße in Fahrtrichtung Heimertingen. Dabei kam es zu einem Verkehrsunfall.
Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss übersah er den dortigen Kreisverkehr, überfuhr ihn geradeaus und kollidierte anschließend mit einem Baum und kam auf dem angrenzenden Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters zum Stehen. Zum Glück zog er sich keine Verletzungen zu. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkohltest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Der Mann musste sich im Anschluss einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt. Die Schadenshöhe wird auf etwa 15.000 Euro beziffert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.