Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Irsee: E-Bike-Fahrer von Pkw-Lenker übersehen

Am 08.06.2019, nachmittags, ereignete sich an der Neuen Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Pkw-Fahrerin beim Abbiegen nach links ein vorfahrtsberechtigtes E-Bike übersah.
Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Führerin des Fahrrades mit unterstützendem Elektromotor stürzte zu Boden nachdem sie mit dem Pkw kollidiert war. Ein getragener Schutzhelm schütze die 36-jährige aus dem Landkreis Ostallgäu vor Kopfverletzungen. Sie musste mit leichten Verletzungen zur weiteren medizinischen Versorgung ins Klinikum verbracht werden. Die 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kaufbeuren blieb unverletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.