Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Irsingen: Pedelec-Fahrerin erliegt ihren Verletzungen nach Kollision mit Auto

Am späten Mittwochnachmittag, 17.08.2022, ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße von Stockheim nach Irsingen Verkehrsunfall, den eine 74-Jährige nicht überlebte.
Kurz vor der Ortschaft Irsingen wollte eine 74-jährige Frau mit ihrem Pedelec die Fahrbahn aus einem Feldweg heraus überqueren. Dabei nahm sie den herannahenden Pkw eines 54-Jährigen zu spät wahr. Auch dem Pkw-Fahrer gelang es nicht mehr den Unfall zu verhindern, so dass die Radfahrerin frontal gegen das Auto prallte und schwer verletzt am Boden zu liegen kam.

Nach sofortiger medizinischer Behandlung vor Ort wurde sie anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Dort erlag sie jedoch leider in der Nacht an ihren schweren Verletzungen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.

Die Ortsverbindungsstraße musste während der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Bad Wörishofen gesperrt werden. Durch die zuständige Staatsanwaltschaft Memmingen wurde zudem ein Gutachter mit der Klärung des Unfallhergangs beauftragt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.