Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Irsingen: Sechs Personen schlagen auf 25-Jährigen ein – Zeugensuche

Am Sonntagnachmittag, 04.04.2021, begaben sich sechs Personen im Alter zwischen 23 und 56 Jahren nach Irsingen, um dort einen 25-jährigen Mann Zuhause aufzusuchen.
Sie betraten ohne Zustimmung Haus und Grundstück. Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein und verletzten ihn dabei leicht. Anschließend flüchteten die Schläger. Von der alarmierten Polizeistreife konnten vier Personen, drei Männer und eine Frau, kontrolliert und identifiziert werden. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch nicht geklärt, gegen die vier ermittelten und zwei noch unbekannten Personen wird derzeit wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Zudem liegen Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz vor.

Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können sich unter der Telefonnummer 08247/96800 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.