Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Kaltental/Aufkirch: Nichtgeladener Partygast macht Ärger

In der Nacht von Samstag, 27.06.2020, auf Sonntag, 28.06.2020, erschien ein 17-Jähriger betrunken und aggressiv in der Kramgasse auf einer Party, obwohl er nicht eingeladen war.
Als er wieder nach draußen ging, brach er zusammen. Beim Versuch einer 40-jährigen Frau, dem 17-Jährigen zu helfen, schlug er mehrmals erfolglos nach ihr. Nach Verständigung seines Vaters durch die Polizei rastete der Jugendliche völlig aus. Er griff zwei Polizeibeamte mit Schlägen und Tritten an, zusätzlich spuckte er einen der Beamten an. Nachdem er letztlich auch noch mit seinem Suizid drohte, wurde er ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Alkoholtest verlief mit einem Ergebnis von fast zwei Promille positiv.

Die Einsatzkräfte wurden bei dem Angriff nicht ernsthaft verletzt. Gegen den jungen Mann wird u. a. wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.