Landkreis Oberallgäu & KemptenLandkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kaufbeuren: Zeugensuche nach Raubüberfall auf Fußgängerin

Gegen Mitternacht, am 15.11.2019, etwa 23.55 Uhr, wurde eine 38-jährige Frau von einem unbekannten Mann in Kaufbeuren, in der Dunkelheit überfallen.
Der Mann griff die Dame in der Hirschzeller Straße in der Nähe vom Kreisverkehr auf einem ausgeleuchteten Fußweg an. Ziel des Mannes war vermutlich ihre Handtasche. Als die 38-Jährige laut um Hilfe schrie und Passanten von weitem aufmerksam wurden, flüchtete der Täter. Da die Dame sich fest an ihre Handtasche klammerte, erbeutete der Unbekannte lediglich eine Einkaufstüte mit einem neuen Pullover, welchen er allerdings auf seiner Flucht am Boden liegen gelassen hatte.

Knappe Beschreibung – Zeugen gesucht
Der Unbekannte war zwischen 20 und 30 Jahre alt und hatte ein südländisches Erscheinungsbild. Zeugen werden gebeten, sachdienliche Hinweise an die Polizei Kaufbeuren zu melden, Telefon 08341/933-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.