Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Könighausen: Feuerwehr löscht brennenden Pkw

Am Abend des 08.10.2021 kam es auf der Staatsstraße zwischen Könghausen und Obergessertshausen zu einem Fahrzeugbrand.
Der Fahrzeugführer bemerkte plötzlich einen Feuerschein an seinem Fahrzeug, hielt daraufhin an und rettete sich aus seinem Fahrzeug. Kurz darauf griff das Feuer auf das komplette Fahrzeug über und der Pkw stand im Vollbrand. Die herbeigeilte Feuerwehren aus Könghausen und Eppishausen löschten mit insgesamt 24 Kräften den brennenden Pkw. Das Fahrzeug brannte völlig aus. Verletzt wurde niemand. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. An dem ausgebrannten Pkw entstand ein Totalschaden von etwa 4.500 Euro, weiterhin wurde die Fahrbahn durch den Brand beschädigt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.