Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Unterallgäu: Unfall Pkw-Anhänger rutscht in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag, den 12.01.2021, ereignete sich unter der neuen Bahnunterführung in Sontheim an der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit einer Verletzten.
Ein 53-jähriger Fahrer eines Pkw mit Anhänger fuhr in nördlicher Richtung auf schneeglatter Fahrbahn den Berg hinunter in eine Rechtskurve. Dabei kam der Anhänger ins Rutschen und stellte sich quer auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegenkommende 23-jährige Fahrerin eines Pkw konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen den Anhänger. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Beide Pkws und der Anhänger mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 20.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.