Landkreis Oberallgäu & KemptenLandkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Unterallgäu: Biker schwer verletzt durch Unfall bei Ollarzried

Am 22.09.2019 befuhr ein 33-jähriger Motorradfahrer die Staatsstraße 2011 nahe Ollarzried. Aus einer Grundstückseinfahrt wollte eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf die Straße einfahren.
Die Autofahrerin missachtete dabei die Vorfahrt des Motorradfahrers. Trotz eines Brems- und Ausweichmanövers auf die Gegenspur konnte der Motorradfahrer einen Zusammenstoß mit dem Pkw nicht mehr vermeiden. Er stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber flog den Verletzten in eine Klinik.

Die Staatsstraße war zur Unfallaufnahme und für Räumarbeiten etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Ollarzried war mit etwa 15 Kräften im Einsatz.

Die Fahrerin des Pkw und ihre Mitfahrer blieben unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.