Landkreis Unterallgäu und Memmingen

Legau: 24-jährige Pkw-Fahrerin prallt gegen Bäume

Am heutigen Mittwoch, den 20.05.2020, gegen 02.10 Uhr, kam es bei Legau zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Autofahrerin schwere Verletzungen zuzog.
Eine 24-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die Kreisstraße MN21 in Fahrtrichtung Legau. In einer Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume. Ein vorausfahrender 22-jähriger Pkw-Lenker hielt an und fuhr zurück zur Unfallstelle. Bei der Unfallaufnahme konnten auch an diesem Fahrzeug Unfallspuren festgestellt werden. Ob es im Vorfeld zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Berührung gekommen war, muss noch ermittelt werden. Die 24-Jährige musste mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Kempten verbracht werden. Sie stand, wie auch der vorausfahrende Pkw-Lenker, deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 23.000 Euro beziffert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.