Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Legau: Brand in Werkshalle eines Nahrungsmittelbetriebes

Aus bislang unbekanntem Grund entstand in der Nacht vom 28.01. auf den 29.01.2020, in einem Nahrungsmittel verarbeitenden Betrieb in Legau, ein Feuer in einer Werkshalle.
Der Brand brach am Dienstagabend aus. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten die Löscharbeiten unter Atemschutz durchgeführt werden.

Insgesamt waren 80 Einsatzkräfte der Feuerwehren Legau, Lautrach, Illerbeuren, Kimratshofen und Altusried eingesetzt. Der Kriminaldauerdienst Memmingen wurde mit den ersten Ermittlungen betraut.

Der entstandene Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden. Personen wurden nicht verletzt.

UPDATE vom 29.01.2020 – 14.45 Uhr:
Legau: Polizei nennt Ursache für Brand in Nahrungsmittelbetrieb – Hoher Schaden

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.