Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Legau: Mit gestohlenem Pkw in Graben gefahren und geflüchtet

In der Nacht auf Samstag, den 27.03.2021, wurde in Maria Steinbach, einem Ortsteil von Legau, von bislang unbekannten Tätern ein schwarzer Peugeot entwendet.
Anschließend fuhren sie mit diesem nach Lautrach, wobei es auf dem Weg dorthin, kurz vor der Legauer Straße, zu einem Verkehrsunfall kam. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab, kollidierte zunächst mit einem Verkehrsschild und blieb letztlich in einem Verkehrsgraben liegen. Daraufhin flüchteten die Täter, nahmen jedoch den Geldbeutel der Halterin aus dem Auto mit.

Im gleichen Zeitraum kam es zu weiteren unbefugten Fahrzeugaufbrüchen im Umkreis Lautrach, wobei ebenfalls Bargeld aus einem darin liegenden Geldbeutel entwendet wurde.

Die Polizeiinspektion Memmingen ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08331/1000.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.