Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichten

Markt Rettenbach: Dach eines Rohbaus brennt – übergreifen verhindert

Am 13.06.2022, gegen 21.00 Uhr, geriet in Markt Rettenbach das Flachdach eines Rohbaus neben einem Kindergarten in Brand.
Nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Ottobeuren und Markt Rettenbach mit etwa 60 Einsatzkräften konnte ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Kindergarten verhindert werden. Dessen Dachstuhl wurde nur gering in Mitleidenschaft gezogen, bevor der Brand gelöscht war. Die Brandursache ist bislang unklar. Weder durch den Brand, noch durch die Löscharbeiten kamen Personen zu Schaden. Der Sachschaden beträgt nach einer ersten Schätzung etwa 50.000 Euro.

Die ersten Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen und werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen weitergeführt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.