Landkreis Unterallgäu und MemmingenRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Markt Rettenbach/Frechenrieden: Nach Party betrunken ans Steuer gesetzt

Von Freitag auf Samstag, 24.11.2018, kurz nach Mitternacht, wollte ein 24-jähriger Autofahrer von einer Feier nach Hause fahren. Er war nicht mehr nüchtern.
Beim Ausparken beschädigte er jedoch mit seinem Pkw ein geparktes Auto. Aufgrund der deutlichen Alkoholisierung musste eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand ein Gesamtschaden von etwa 9.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.